Und leider hat es die Telekom Austria wieder einmal geschafft Negativschlagzeilen zu machen, Finanzvorstand Schieszler wurde bei einer Konferenz gefragt, wie er es schaffen möchte, eine Vielzahl seiner nicht benötigten Mitarbeiter loszuwerden und sie dazu zu bringen einen angebotenen Golden Handshake anzunehmen.

Sehen Sie hier einen nicht veröffentlichten Ausschnitt der ganz deutlich die Strategie des oberen Telekom Austria Managements vorbringt:

Immer wieder wurde die Telekom Austria auch auf www.arbeitgebercheck.at schlecht bewerten, vermutlich zurecht wie dieses Video gezeigt hat. Hier handelt es sich echt um Mobbing Methoden die kaum zu glauben sind.

Wenn Ihr auch Erfahrung mit der Telekom habt, dann bewertet den Arbeitgeber doch einfach auch auf www.arbeitgebercheck.at.